Skip to content

Kreditkarten

Kreditkarten existieren schon seit vielen Jahren, doch stieg deren Beliebtheit in letzter Zeit sehr stark an, was an immer günsitgeren Angeboten liegt.

Die Motivation eine solche Karte zu nutzen ist vielschichtig. Zu den wichtigsten Vorteilen zählen die einfache Benutzung, die weltweite Zahlungsakzeptanz, die Möglichkeit Bargeld abzuheben, und die Zahlungskähigkeit im Internet.

Die Nutzung einer Kreditkarte ist sehr simpel, ähnlich wie eine EC-Karte wird sie beim Bezahlen mit einem Kartenleser eingelesen. Die Eingabe einer PIN wird duch die Unterschrift substituiert. Am Monatsende erfolgt die Abrechnung der gesamten Buchungen, was auch als zinsfreier Kredit angesehen werden kann. Bis auf die Jahresgebühr fallen somit keinerlei Kosten an.

Kosten können jedoch bei der weltweiten Zahlung mit Kreditkarte entstehen. Jedoch entfallen hierdurch Kursrisiken oder der Geldumtausch in die entsprechende Fremdwährung.

An allen Geldautomaten kann, wie bei einer EC-Karte üblich, Bargeld abgehoben werden. Jedoch muss beachtet werden, dass auch hierfür Gebühren von mind. 5 Euro behoben werden.

Durch die zunehmende Nutzung von Internetversanddiensten und Webshops gewinnt die Kreditkarte auch im Internet immer stärker an Bedeutung. Zum Bezahlen muss lediglich die Kreditkartennummer, Gültigkeit und Prüfziffer eingegeben werden. Wartezeiten auf Transaktionen und teure Nachnahmegebühren gehören damit der Vergangenheit an.

Somit ist die Kreditkarte ein günstiges und sehr nützliches Werkzeug beim täglichen Einkauf, auf nationalen und internationalen Reisen oder beim günstigen Einkaufen im Internet. Wie auch bei einer EC-Karte, muss dieses Zahlungsmittel vor- und umsichtig eingesetzt werden.